Auf internationalem Niveau: Neuer Bodenbelag

Seit kurzem verfügt die Tennishalle Lütjensee über einen gelenkschonenden Hardcourt. Vergleichbare oder identische Beläge gibt es bei internationalen Turnieren wie Australian Open, US Open, Key Biscane (Florida), London, u.v.m. Durch den Holzschwingboden und die zusätzliche Elastikschicht ist er ausgesprochen gelenkschonend.
Der Hardcourt Laykold Grand-Slam 2011 gehört zu den modernsten und besten Bodenbelägen – und ist einzigartig im Umkreis von 500 km um Lütjensee!

 

Profis setzen auf Hardcourt
Auch Profis wissen den Boden zu schätzen. Sie fahren oft weite Strecken, um sich im Training auf diesem Boden für internationale Turniere vorzubereiten. Menschen mit Rücken- oder Knieproblemen werden einen deutlichen Unterschied beim Training auf diesem gelenkschonenden Boden feststellen.

Neuer Boden, neue Hallenatmosphäre
Viele Spieler empfinden auch die Farbe des neuen Hallenbodens als motivierend und schätzen die Klarheit, die das Blau ausstrahlt.
Probiert es doch einfach mal aus!

Weihnachts-Dankeschön-Aktion 2018

Vom 24.12.2018 ab 7:00 Uhr bis zum 01.01.2019 22:00 Uhr haben wir für alle Tennisfans ein schönes Dankeschön-Angebot vorbereitet:
Unter Eingabe des Codes Weihnachten2018 kann in dem Zeitraum auf allen Plätzen unserer Halle zum halben Preis gespielt werden!

Außerdem möchten wir diese Aktion dazu nutzen, auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück zu blicken und einige Aussichten auf das Jahr 2019 zu geben.
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für die gute Zusammenarbeit mit dem Tennisclub Lütjensee bedanken! Gemeinsam mit dem TCL konnten wir die gut besuchte Turnierserie Deerns-Cup und Keerls-Cup während der Hallensaison ausrichten.
Auf unserer wunderschöne Anlage fand im Sommer 2018 sehr erfolgreich der 3. Juniorcup 2018 statt. Auch 2019 wird der Juniorcup wieder bei uns ausgerichtet, und als Turnier mit der höchsten Kategorie J2 in Schleswig Holstein eingestuft.

Etablierung Spielertreff

Ab 2019 findet immer Freitags ein vereins- und verbandsübergreifendes Training für leistungsstarke Jugendliche auf unserer Anlage und in der Halle statt.
Außerdem gibt es auch 2019 wieder ein erweitertes Tennisangebot für alle Breiten- und Leistungssportler. Wir bieten ein ganzheitliches Trainingskonzept mit unseren Tennisfit-Kursen, mit Personaltraining und Mentaltraining.

Wir möchten uns schließlich bei allen unseren Kunden, Sponsoren, Trainern und Betreuern, sowie den Freunden und Helfern bedanken. Wir wünschen allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Elke und Dau Ring Lual

Teilt und liked unsere Webpage und macht automatisch mit bei der Verlosung von 3x1 Gutscheinen im Wert von 100,- € zum Nutzung unserer Halle. Viel Glück!

Schulmannschaft des Stormarn Gymnasiums beim Vorbereitungstraining  für „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin.

Jugend Trainiert für Olympia Schulmannschaft Stormarnschule

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“, jubelten Jannik, Lual, Ricardo, Oskar, Carl-Fridjof und Leonard. Das Sextett von der Stormarnschule in Ahrensburg hat den Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Tennis in Kiel gewonnen. Die von Mathematik- und Physik-Lehrer Michael Siemer betreute Mannschaft besiegte im Endspiel in der Altersklasse IV (Jahrgänge 2003 bis 2006) das Gymnasium Brunsbüttel mit 5:1 und hat sich damit für das Bundesfinale des Schulsportwettbewerbs qualifiziert, das vom 24. bis 28. September in Berlin ausgetragen wird.

https://www.abendblatt.de/region/stormarn/sport_141/article214727049/Tennis-Stormarnschule-faehrt-zum-Bundesfinale-nach-Berlin.html

nachbesprechung Juniorcup 2018

 

Erfolgreich gestartet: der U18. Lütjenseer Keerlkes Cup vom 23 bis 25.
März 2018!

Tolle Stimmung beim Hallenturnier in der Tennishalle Lütjensee. Der neue Hardcourt-Belag der Halle kam bei den Teilnehmern super an. In der Wettbewerbsklasse U 18 Einzel konnte sich schließlich Joshua Knuth vom Harburger Turnerbund v. 1865 e.V. durchsetzen. In der Alterklasse U 18 Doppel gewannen Joshua Knuth Harburger Turnerbund v. 1865 e.V. und Nick Otte vom TC Nordheide.

Allen Gewinnern nochmals Herzlichen Glückwunsch!

Und übrigens: der 3. Lütjenseer Juniorcup (J 2) für die Wettbewerbe U 18, U16, U14 M und U18, U14 W Einzel und U 18 Doppel wird schon bald stattfinden: am 18. bis  22. Juli 2018 auf der Tennisanlage in Lütjensee.

Davor findet vom 14. bis 16. Juli 2018 erstmalig der Lütjenseer U21 Cup 2018 Tennis Preisgeld Nachwuchsturnier  (N2) statt

Wir freuen uns auf Euch! P.S.

Weitere Infos gibt es unter juniorcup.tennishalle-luetjensee.de

Super Sportlerinnen beim 1. Lütjenseer Deerns Cup am 3. und 4. Februar 2018!

Die Juniorinnen zeigten ihr Können auf dem neuen, professionellen Bodenbelag der Tennishalle Lütjensee.
Nach tollen Fights konnten sich folgende Gewinnerinnen durchsetzen:
In der Kategorie U 12 Einzel Philippa Färber vom Tennisclub Mofsee. Im Wettbewerb U 14 Einzel Emma K. Forgac vom Tennisclub an der Schirnau und in der Klasse U 16 Einzel siegte Hannah Beitat vom Schleswiger Tennisclub.

Allen Gewinnerinnen nochmals Herzlichen Glückwunsch!
Übrigens: Im Sommer findet auch wieder unser 3. Lütjenseer Junior Cup statt. Bitte schnell mal notieren und anmelden unter Mybigpoint 🙂

Weitere Infos gibt es unter juniorcup.tennishalle-luetjensee.de

1. Lütjenseer Keerlkes Cup Das Turnier findet am 20 und 21. Januar 2018 statt.

Die Anmeldung läuft ab sofort unter
www.tvpro-online.de/turniere/item/22421

Der Tennisclub Lütjensee von 1978 e.V. veranstaltet erstmalig mehrere DTB-Ranglisten Juniorturniere der Rangstufe J4 in der Tennishalle Lütjensee. Die Auschreibung könnt Ihr Hier herunterladen.

Wettbewerbe: M14, M16

Turnierdirektor ist der ehemalige ATP Tennisprofi Julian Reister; er bringt seine ganze Erfahrung für den Nachwuchssport ein.
Zuschauer sind bei freiem Eintritt zu den Spielen herzlich willkommen!

Die Tennishalle Lütjensee ist der Hauptsponsor des Keerlkes Cup und sieht sich als ein Leistungssportzentrum in der Region. 2016 wurde die Halle neu renoviert und sie verfügt über einen professionellen, gelenkschonenden Hardcourt-Spielbelag, wie man ihn von internationalen Turnieren, z.B. den Australien Open, kennt.
Weitere Infos gibt es auf der Turnier Webpage.

 



Neuer Nachwuchstrainer in der Tennishalle Lütjensee

Ab Februar 2017 steht Dau Ring Lual als Nachwuchstrainer in der Tennishalle Lütjensee zur Verfügung. Seine Trainerausbildung hat er in der Tennisschule Ponomar absolviert. Dau nutzt modernste Trainingsmethoden.



Lütjenseer gewinnt Pokal

Lual Ring Lual gewinnt Kreismeisterschaft zum dritten Mal in Folge.

Artikel_lual_kreismeisterschaft

 



Junge mit tennisschläger

Willst du über unsere aktuellen Angebote auf dem Laufenden sein?

Trage Dich einfach mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Namen hier ein. Du erhältst dann alle 1 - 2 Monate aktuelle Infos.

Du hast dich erfogreich angemeldet!